Stiftung Warentest

Häusliche Betreuung

 

 

Den Lebensabend in der vertrauten Umgebung verbringen 
zu können ist ein kostbares Gut und steigert die 
Lebensqualität im Alter enorm. Die Betreuung in häuslicher
Gemeinschaft macht dies möglich!

Liebevoll. Zuhause. Betreut.

In 3 Schritten zu Ihrer exklusiven Pflege- und Betreuungskraft

1
Bedarfsfragebogen ausfüllen
Bedarfsfragebogen ausfüllen
Der Bedarfsfragebogen ist die Grundlage für die individuelle Beratung und Suche nach geeignetem Betreuungspersonal.
2
Personalvorschläge & Preise erhalten
Personalvorschläge & Preise erhalten
Anhand Ihres ausgefüllten Bedarfsfragebogens ermitteln wir eine passende Pflegekraft und den dazugehörigen Preis.
3
Betreuungskraft reist an und unterstützt Sie
Betreuungskraft reist an und unterstützt Sie
Wir organisieren die Anreise und unterstützen Sie am ersten Tag der Leistungserbringung vor Ort.

Leistungsübersicht und Betreuungsangebote

Polnische Pflege- und Betreuungskräfte

Die polnischen Pflege- und Betreuungskräfte stehen mittlerweile synonym für eine immer stärker werdende Branche in der häuslichen Pflege. In mehr als 300.000 deutschen Haushalten gewährleisten liebevolle Pflegekräfte die Betreuung von Senioren und Pflegebedürftigen.

Erfahren Sie hier alles rund um die "polnische Pflegekraft", die Betreuungsmodelle, Kosten und Möglichkeiten der Vermittlung.

Informationen zur polnischen Pflegekraft

Kosten der 24 Stunden Pflege

Was kostet eigentlich eine polnische Pflege- und Betreuungskraft in der sogenannten 24-Stunden-Pflege? Eine pauschale Antwort darauf gibt es nicht, da die Kosten von vielen Faktoren abhängen. Welche das sind und wie sich ein möglicher Preis für Ihren Fall zusammensetzt, möchten wir Ihnen gern erläutern.

Alles Wissenswerte über Preismodelle, Kalkulationen und Zuschüsse erfahren Sie bei uns.

Kostenmodelle im Überblick

Unser Betreuungsangebot für die sogenannte häusliche 24-Stunden-Pflege

Sie benötigen Unterstützung durch eine Haushaltshilfe oder möchten Ihrem Angehörigen eine Betreuungsperson zur Seite stellen? Dann sind Sie bei der Brinkmann Pflegevermittlung an der richtigen Adresse. Wir vermitteln liebevolles Personal für die Betreuung und Pflege in deutsche Haushalte.

Alles Wissenswerte rund um die Betreuungsleistungen und deren Schwerpunkte, finden Sie bei uns.

Zum Betreuungsangebot

Betreuung in häuslicher Gemeinschaft (BihG)

Betreuung in häuslicher Gemeinschaft - die sog. 24-Stunden-Pflege

Definition

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft (BihG) - besser bekannt als die sogenannte 24-Stunden-Pflege - ist mittlerweile ein in Deutschland etabliertes Modell der Pflegebranche, bei denen Pflegebedürftige Menschen, meistens Senioren, im eigenen Zuhause Unterstützung erhalten. Somit können hilfebedürftige Personen länger in ihrer gwohnten Umgebung verweilen, was schlussendlich zu einer höheren Lebensqualität führt.

Zur Situation: 2030 werden mehr als 3,3 Mio Menschen in Deutschland pflegebedürftig sein

In Deutschland waren Ende 2015 mehr als 2,9 Millionen Menschen pflegebedürftig - Tendenz steigend. Das ergab die Pflegestatistik 2015 des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Aus dieser Erhebung geht hervor, dass von allen Pflegebedürftigen 73% und somit 2,08 Millionen Menschen häuslich versorgt werden. Laut Schätzungen werden im Jahr 2030 mehr als 3,3 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig sein. Der Bedarf an Pflege- und Betreuungsleistungen wächst also stetig an. Um diesem wachsenden Markt gerecht zu werden, bedarf es verschiedener Modelle in der Versorgung der Hilfebedürftigen. Eine davon ist die immer beliebter werdende Betreuung in häuslicher Gemeinschaft (Häusliche Betreuung gemäß § 124 SGB XI) durch ambulante Pflegedienste, Pflegehilfskräfte, Haushaltshilfen oder auch polnische Pflege- und Betreuungskräfte.

Das Angebot des Pflegeneuausrichtungsgesetz (PNG) gibt damit die Möglichkeit, Betreuung und sonstige Hilfen im Alltag den bedürftigen Menschen als häusliche Dienstleistung zur Verfügung zu stellen und somit u.a. die pflegenden Angehörigen zu entlasten. Ab sofort sind auch Betreuungsleistungen in der Häuslichkeit eines Pflegebedürftigen als Leistungsangebot möglich.

Als ständiges Mitglied im Verband der häuslichen Betreuung und Pflege e.V. (VHBP) setzt sich die Brinkmann Pflegevermittlung GmbH für neue und legale Versorgungskonzepte im Zusammenspiel mit weiteren Anbietern ein.