Betreuungskräfte für die 24 Stunden Pflege
  • geprüftes Personal
  • transparentes Modell
  • schnelle Personalvorschläge
  • unverbindliches Angebot
Jetzt zur Anfrage

Alltagsbegleiter in Mülheim an der Ruhr

Um sichergehen zu können, dass Senioren trotz ihrer körperlichen oder kognitiven Einschränkungen weiterhin am sozialen Leben teilhaben können, vermitteln wir von der Brinkmann Pflegevermittlung Ihnen oder einem pflegebedürftigen Angehörigen eine Alltagsbegleitung in Mülheim an der Ruhr. Welche Aufgaben diese übernimmt und in welchem Betreuungsmodell der Alltagsbegleiter integriert ist, beschreiben wir nachstehend.

Eine Alltagsbegleitung finden

Die Alltagsbegleitung ist vor allem dafür da, um Pflegebedürftigen im Tagesverlauf eine wichtige Stütze zu sein. Aber sie übernimmt auch aktivierende und fördernde Aufgaben. Sie begleitet pflege- und hilfsbedürftige Senioren bei Spaziergängen, fördert kognitive Fähigkeiten beim gemeinsamen Spielen, animiert zu Gesprächen oder begleitet Senioren gegebenenfalls zu sozialen Veranstaltungen. Auch die Begleitung zum Arzt oder zu Friseurbesuchen gehört dazu. Ebenso übernimmt die Alltagsbegleitung für sich und den Pflegebedürftigen Einkäufe und bereitet Mahlzeiten zu.

Eine liebevolle Alltagsbegleitung in Mülheim an der Ruhr übernimmt darüber hinaus aber noch andere wichtige Aufgaben. In der Regel ist eine durch uns vermittelte Alltagsbegleitung osteuropäische Pflege- und Betreuungskraft, die in der sogenannten 24 Stunden Pflege tätig ist.Ihre wichtigste Aufgabe in dieser Rolle ist die Übernahme der Grundpflege einer pflegebedürftigen Person. Die Alltagsbegleitung und Unterstützung im Haushalt sind zwei weitere wichtige Bereiche, die in der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft übernommen werden. In ihrer Funktion unterstützt die Pflege- und Betreuungskraft pflegebedürftige Senioren dabei, ihren Alltag wieder gewohnt und möglichst wenigen Einschränkungen zu bewältigen. Gleichzeitig ist sie aber auch eine wichtige Entlastung für pflegende Angehörige, die mit der Pflege und Betreuung von Angehörigen häufig an ihre Grenzen stoßen.

Hinweis: Eine Kombination aus ambulanter Pflege durch einen Pflegedienst und die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft bildet die perfekte Kombination, damit Pflegebedürftige so lange wie möglich im eigenen Zuhause leben können. Pflegedienst können eine ganzheitliche Betreuung durch Personalnot oftmals nicht gewährleisten und kümmern sich daher vorrangig um die medizinische Versorgung von pflegebedürftigen Menschen. Die anschließende Betreuung im Alltag übernimmt dann die Betreuungskraft der sogenannten 24 Stunden Pflege.

Benötigen Sie eine Alltagsbegleitung für sich oder für einen pflegebedürftigen Angehörigen? Dann nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie ausführlich hinsichtlich der anfallenden Kosten, unserer Leistung und Arbeitsweise. Haben Sie Fragen zum Betreuungsmodell Betreuung in häuslicher Gemeinschaft? Wir beantworten Sie gern.

Regionalvertretung Mülheim an der Ruhr
Axel Matheja
Kahlenbergstraße 12
45481 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 - 628 098 20

Zur Standortseite »