Betreuungskräfte für die 24 Stunden Pflege
  • geprüftes Personal
  • transparentes Modell
  • schnelle Personalvorschläge
  • unverbindliches Angebot
Jetzt zur Anfrage

Seniorenbetreuung in Kassel

Der Großteil aller Pflegebedürftigen in Deutschland - etwas 75 Prozent - werden von ihren Angehörigen und Familien in der häuslichen Umgebung gepflegt und betreut. Nicht selten geraten die pflegenden Angehörigen bei der Pflege an den Rand ihrer Belastbarkeit. Viel zu einnehmend sind heute Beruf und Haushalt, als dass eine Seniorenbetreuung in Kassel wirklich vollumfänglich von der Familie geleistet werden kann.

Aber auch die großen Entfernungen, die meist zwischen Eltern und Kindern entstehen, wenn letztere für den Beruf wegziehen müssen, machen eine häusliche Pflege von Angehörigen unmöglich. Damit die Pflege eines pflegebedürftigen Angehörigen nicht zur Zerreißprobe wird, sollten Sie auf eine Seniorenbetreuung in Kassel durch die Brinkmann Pflegevermittlung setzen. Wir vermitteln Ihnen oder einem pflegebedürftigen Angehörigen eine osteuropäische Pflege- und Betreuungskraft für die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, der sogenannten 24 Stunden Pflege.

Eine passende Seniorenbetreuung finden

Eine osteuropäische Pflege- und Betreuungskraft übernimmt die Seniorenbetreuung in Kassel vollumfänglich. Das bedeutet, sie übernimmt Aufgaben der Grundpflege, sorgt als Haushaltshilfe für Ordnung und unterstützt als Alltagsbegleiter zum Beispiel bei Wegen zum Arzt oder zum Friseur. In erster Linie ist sie aber kompetente Ansprechpartnerin für den Pflegebedürftigen, der sich voll und ganz auf die Betreuungskraft verlassen kann. Möglich macht es das Konzept Betreuung in häuslicher Gemeinschaft, dass eine bedarfsgerechte Eins-zu-Eins-Betreuung zulässt. Dieses Betreuungsmodell sieht vor, dass Betreuungskraft und Pflegebedürftiger gemeinsam unter einem Dach leben. Dadurch kann die Betreuungskraft im Bedarfsfall .arbeitet allerdings nicht rund um die Uhr, auch wenn es der Begriff 24 Stunden Pflege implizieren würde. Die Arbeitszeiten sind festgelegt: 40 Stunden in einer 7-Tage-Woche oder 160 Stunden im Monat steht eine Pflege- und Betreuungskraft für die Seniorenbetreuung in Kassel zur Verfügung. Dennoch ermöglicht dieses Betreuungsmodell eine intensive und bedarfsgerechte Betreuung, die sich nicht an einer minutengenauen Abrechnung der Pflege orientiert.

Sie haben Interesse an einer Seniorenbetreuung in Kassel? Dann kontaktieren Sie uns gern und wir vermitteln Ihnen die passende Pflege- und Betreuungskraft für Sie oder einen pflegebedürftigen Angehörigen.

Regionalvertretung Kassel & Nordhessen
Martin Boenke
Dörnbergstraße 7
34292 Ahnatal
Telefon: 05609 - 51 61 366

Zur Standortseite »