Betreuungskräfte für die 24 Stunden Pflege
  • geprüftes Personal
  • transparentes Modell
  • schnelle Personalvorschläge
  • unverbindliches Angebot
Jetzt zur Anfrage

Polnische Pflegekräfte in Duisburg

Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den kommenden Jahren ansteigen. Laut Studien geht man davon aus, dass die sich die Zahl der Pflegebedürftigen von 2,63 Millionen im Jahr 2013 auf 3,48 Millionen im Jahr 2030, also um insgesamt etwa 32 Prozent, ändert. Wer aber kann die Pflege leisten, wenn es immer weniger Pflegekräfte gibt, die dafür zur Verfügung stehen? Auf lange Sicht werden sich daher vermutlich die Betreuungsmodelle verändern. Die ambulante Pflege übernimmt die gesetzlich festgelegte Rahmenpflege. Die Betreuung, die darüber hinaus aber notwendig sein
wird, übernehmen polnische Pflegekräfte in Duisburg. Die Brinkmann Pflegevermittlung setzt heute schon auf dieses Betreuungsmodell und vermittelt polnische Pflegekräfte in Duisburg an pflegebedürftige Senioren.

Eine passende polnische Pflegekraft finden

Diese Betreuung geschieht in häuslicher Gemeinschaft. Das bedeutet, dass die pflegebedürftige Person und die polnische Pflegekraft in Duisburg zusammen wohnen. Das ermöglicht eine 1:1-Betreuung, die eine deutlich intensivere Pflege möglich macht. Vor allem bei Demenzkranken, die aufgrund ihrer Erkrankung Orientierungsschwierigkeiten haben, ist diese Betreuung absolut wünschenswert. Denn die Betreuungskraft ist im Notfall immer zur Stelle.

Die polnischen Pflegekräfte in Duisburg, die dank der Brinkmann Pflegevermittlung legal und nach gesetzlichen Bestimmungen vermittelt werden, arbeiten maximal 160 Stunden im Monat oder 40 Stunden in einer 7-Tage-Woche. Pausen und Ruhezeiten stehen ihr ganz normal zu. Die Dauer ihres Einsatzes verabreden die polnischen Pflegekräfte, wir als Vermittler und Sie als unsere Klienten vorab. Danach übernimmt eine weitere polnische Pflegekraft die Betreuung - sie wird ebenso fürsorglich und liebevoll mit der pflegebedürftigen Person umgehen wie die Pflegekraft zuvor. Auch sie übernimmt für eine gewisse Zeit die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft. Um gleichbleibende Ansprechpartner in der häuslichen Pflege zu gewährleisten, übernimmt daraufhin wieder die erste bekannte Pflegekraft den Einsatz. So entsteht ein eingespieltes, verlässliches Team - für alle Seiten ein ungemeiner Gewinn.

Haben Sie einen konkreten Bedarf an polnischen Pflegekräften in Duisburg? Dann sprechen Sie uns an!

Regionalvertretung Duisburg
Axel Matheja
Schumannstrasse 10
47239 Duisburg
Telefon: 0203 - 395 102 55

Zur Standortseite »