Betreuungskräfte für die 24 Stunden Pflege
  • geprüftes Personal
  • transparentes Modell
  • schnelle Personalvorschläge
  • unverbindliches Angebot
Jetzt zur Anfrage

Osteuropäische Pflegekraft Paderborn

Manchmal muss es schnell gehen. Binnen weniger Stunden muss eine Pflege organisiert werden, weil ein Angehöriger alters- oder krankheitsbedingt plötzlich Betreuung benötigt. Sei es, weil er aus dem Krankenhaus entlassen wird und abzusehen ist, dass er seinen gewohnten Alltag nicht mehr allein bewerkstelligen kann oder weil er wegen einer Demenzerkrankung nicht mehr ausreichend in der Lage ist, sich selbst um sich zu kümmern. In den meisten Fällen
springt dann kurzfristig die Familie ein, um eine Pflege sicherstellen zu können. Eine Unterbringung in einem Pflegeheim kommt für die wenigsten infrage. Sie wollen ihren Angehörigen in seiner sicheren Umgebung wissen - und das sind nunmal die eigenen vier Wände.

Doch die Pflege eines Angehörigen gipfelt für viele dann in einer enormen Belastung. Nicht wenige Angehörige sind körperlich und mental der Anforderung dann nicht mehr gewachsen. Wir von der Brinkmann Pflegevermittlung setzen daher auf eine Betreuungsform, die es Angehörigen ermöglicht, die Pflege von einer qualifizierten und kompetenten osteuropäische Pflegekraft leisten zu lassen. Diese Betreuungsform nennt sich Betreuung in häuslicher Gemeinschaft. Nachfolgend erklären wir Ihnen, welches Betreuungsmodell dahinter steht.

Eine passende osteuropäische Pflegekraft finden

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft bedeutet, dass Pflegebedürftiger und osteuropäische Pflegekraft in Paderborn zusammen unter einem Dach leben. Dieses Betreuungskonzept ermöglicht eine bedarfsgerechte und individuelle Pflege, wie sie ambulante Pflegedienste selten leisten können. Auch pflegende Familienangehörige, die selber noch berufstätig sind und eine eigenen Familie zu versorgen haben, können solch eine intensive Pflege nicht immer leisten.

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft kann das sicherstellen, denn die osteuropäische Pflegekraft in Paderborn hat in der Wohnung des Pflegebedürftigen ein eigenes Zimmer, das entsprechend ausgestattet ist. Sie arbeitet während ihres Pflegeeinsatzes maximal 160 Stunden im Monat oder 40 Stunden in einer 7-Tage-Woche. Dennoch ist sie im Zweifelsfall zur Stelle, wenn die pflegebedürftige Person Unterstützung braucht. Freizeit und Feierabend müssen dennoch regulär eingehalten werden.

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft dank einer osteuropäischen Pflegekraft in Paderborn sichert eine qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung für pflegebedürftige Menschen. Sollten Sie einen konkreten Pflegebedarf haben, dann melden sie sich gern bei uns - über unser Online-Formular, telefonisch oder per Mail.

Mitte | Büro Paderborn
Anette Wegener
Liboriberg 21
33098 Paderborn
Telefon: 05251 - 694 453 0

Zur Standortseite »