TÜV-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015
Betreuungskräfte für die 24 Stunden Pflege
  • geprüftes Personal
  • transparentes Modell
  • schnelle Personalvorschläge
  • unverbindliches Angebot
Jetzt zur Anfrage

Altenpflege in Bremen für eine gerechte Betreuung zu Hause

Für viele ist Altenpflege gleichbedeutend mit einer Unterbringung im Pflegeheim. Die wenigsten wissen, dass Altenpflege in Bremen auch in den eigenen vier Wänden wunderbar funktionieren kann - auch, wenn man eigentlich auf Hilfe angewiesen ist. Aber wer ermöglicht einem pflegebedürftigen Senior diese Art von Altenpflege, vor allem, wenn noch kein Pflegegrad vorliegt. Wer auch im Alter noch zu Hause versorgt werden möchte, für den ist die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft die passende Betreuungsform. Wir von der Brinkmann Pflegevermittlung sind Ihr zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner in der Vermittlung osteuropäischer Pflege- und Betreuungskräfte, Alltagsbegleiter und Haushaltshilfen.

Eine passende Betreuungskraft finden

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft ist auch unter dem Begriff der 24 Stunden Pflege bekannt - die Bezeichnung täuscht allerdings über die Tatsache hinweg, dass die Pflege- und Betreuungskräfte nicht rund um die Uhr arbeiten. Der Begriff bezieht sich vielmehr auf den Umstand, dass die Pflege- und Betreuungskraft mit der pflegebedürftigen Person unter einem Dach lebt, sich Küche und Bad teilt und im Notfall immer zur Stelle ist. Pausen- und Ruhezeiten hält sie nach deutschen Arbeitsrecht natürlich ein. Pflege- und Betreuungskräfte, die Altenpflege im Rahmen der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft betreiben, arbeiten maximal 40 Stunden in einer 7-Tage-Woche oder maximal 160 Stunden im Monat.

Keine versteckten Kosten und ein unverbindliches Angebot

Wenn Sie sich diese Form der Altenpflege in Bremen für sich wünschen, dann melden Sie sich gern unverbindlich bei uns. Das können Sie online über unser Formular, telefonisch oder per E-Mail machen. Wir melden uns nach Ihrer ersten Kontaktaufnahme bei Ihnen zurück. Bei einem Telefongespräch erläutern wir Ihnen gern unsere Vorgehensweise, beraten Sie hinsichtlich der anfallenden Kosten und nehmen in unserem Bedarfsfragebogen Ihren Pflegebedarf auf. Außerdem können Sie uns Ihre Anforderungen und Wünsche an die Betreuungskraft mitteilen - anhand derer suchen wir die Pflege- und Betreuungskraft für Sie, die am besten zu Ihnen passt. Kontaktieren Sie uns gern für ein Beratungsgespräch.

Heidi Göldenitz

Regionalvertretung Bremen
Heidi Göldenitz
Am Kiebitzmoor 32
28816 Stuhr
Telefon: 0421 - 69 64 27 45

Zur Standortseite »

Von Stiftung Warentest 2017 getestet