Wie hoch sind die Kosten einer professionellen Pflegekraft?

Erstellt von Roman Brinkmann

Die monatlichen Kosten für die Entsendung einer Pflegekraft differieren und sind abhängig von den Deutschkenntnissen sowie der persönlichen, beruflichen und fachlichen Qualifikation der Pflegekraft.

Das Honorar richtet sich nach den von Ihnen gewünschten Anforderungen an das Personal und/ oder nach dem Pflegegrad des Patienten. Nicht immer müssen die Sprachkenntnisse sehr gut sein, um eine fürsorgliche Betreuung zu gewährleisten. In anderen Fällen wiederum sind die kommunikativen Sprachkenntnisse von Nöten, um die Unterhaltung mit den Patienten zu ermöglichen.

Sechs unterschiedliche Leistungsstufen der Pflegkraft

Wir unterscheiden in unseren Angeboten in 6 unterschiedliche Leistungsstufen, die je nach Fall entsprechend individuell angeboten werden und starten mit einem Einstiegspreis ab € 1680,- pro Monat.

In unseren Angeboten für die individuelle Pflegekraft sind alle Leistungen bereits inklusive. 

Gerne können wir Ihnen auf Grundlage unseres Fragebogens ein individuelles Angebot unterbreiten. Bitte füllen Sie dazu die Bedarfsermittlung aus und senden diese an uns per Fax, E-Mail oder Post.

Kost und Logis sind für die entsendete Betreuungskraft frei.

Gesetzliche Zuwendungen für die Inanspruchnahme der Pflegekraft

Für die Inanspruchnahme einer 24-Stunden-Pflegekraft können viele gesetzliche, finanzielle Zuwendungen beantragt werden. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema. Die wichtigsten Zuwendungen finden Sie hier:

Pflege Zuhause

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich zur 24-Stunden-Pflege beraten.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten
X

Rückruf-Formular

Sie benötigen Unterstützung?
Wir rufen Sie gerne zurück.

Die Telefonnummer hat ein ungültiges Format!

Bitte zurückrufen

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.