Umdenken bei der Auswahl von Pflegepersonal

Erstellt von Roman Brinkmann

Kristina Schröder (CDU), die Bundesfamilienministerin, will die in Zukunft zu erwartenden Engpässe in der Pflege durch einen verstärkten Einsatz von Männern und nicht nur durch polnisches Pflegepersonal ausgleichen. Wie die Politikerin jetzt in einem Interview mit der „Passauer Neuen Presse“ feststellte, werden in der Krankenpflege nahezu ausschließlich weibliche Pflegekräfte beschäftigt. Schröder hofft darauf, dass der im Zuge der Aussetzung der Wehrpflicht geschaffene Bundesfreiwilligendienst dazu führt, dass mehr Männer mit Pflegetätigkeiten befasst werden.

Die Familienministerin vertritt die Auffassung, dass insbesondere pflegebedürftige Männer lieber von Männern gepflegt werden wollen. Auch Polnisches Pflegepersonal kann etwa bei der 24 Stunden Pflege durch Männer ersetzt werden. Denn Schröder sieht das Potenzial für die Beschäftigung von Männern im Pflegebereich in der Gruppe, denen wegen schlechter Zeugnisse der Berufseinstieg verwehrt bleibt. Männer, die sich als Helfer in der Krankenpflege bewähren, sollte nach der Ansicht der CDU-Ministerin unabhängig von ihren schulischen Leistungen der Weg zum Altenpfleger oder Krankenpfleger offen stehen.

Polnisches Pflegepersonal allein wird nicht in der Lage sein, die 100.000 Fachkräfte, etwa für die 24 Stunden Pflege oder die Krankenpflege, die in den nächsten zehn Jahren fehlen werden, zu ersetzten. Die Familienministerin plant daher, zusammen mit dem Ministerium für Gesundheit und Arbeit Maßnahmen ins Leben zu rufen, mit denen die Attraktivität der Pflegeberufe erhöht wird. Auch die 24 Stunden Pflege soll mit diesen Maßnahmen mehr Ansehen erhalten.

Die komplexe Materie der Krankenpflege und der Pflege älterer Menschen wird  intensiv beleuchtet. Wir bieten Hilfestellungen rund um die Themen Pflege und Versorgung.

[col_23]

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen sie sich kostenlos beraten.
Rufen Sie uns an unter 05202 / 99 875 – 0 oder senden Sie uns eine Nachricht.
[bigbutton color=“blue“ link=“../../kontakt/“  ]Lassen sie sich jetzt kostenlos beraten.[/bigbutton]

[/col_23]

Pflege Zuhause

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich zur 24-Stunden-Pflege beraten.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten
X

Rückruf-Formular

Sie benötigen Unterstützung?
Wir rufen Sie gerne zurück.

Die Telefonnummer hat ein ungültiges Format!

Bitte zurückrufen

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.