Pflegekräfte sollten mehr als eine reine Dienstleistung bieten

Erstellt von Roman Brinkmann

Pflegebedürftige Menschen brauchen einen respektvollen Umgang

Die Pflegesituation in der Bundesrepublik stellt sich teilweise sehr negativ dar. Statt einer liebevollen Betreuung können Pflegekräfte aufgrund von einem Zeitmangel dem Pflegebedürftigen nur eine behelfsmäßige Versorgung anbieten. Durch Polnische Pflegekräfte kann dagegen eine 24 Stunden Betreuung geboten werden, welche auch den älteren Menschen ein Altern in Respekt und Würde ermöglicht.

Die Pflege älterer und hilfsbedürftiger Menschen verkommt immer mehr zu einer reinen Dienstleistung. Nicht der Mensch und seine Bedürfnisse stehen an erster Stelle, sondern nur noch die zur Verfügung stehende Zeit. Nach unterschiedlichen Studien ist diese bei vielen ambulanten Pflegediensten für einen Patienten nicht wirklich groß: Manchmal haben die Pflegekräfte in Lüdenscheid zur Versorgung eines Pflegebedürftigen nur zehn Minuten Zeit. Je nach Pflegebedarf des Betroffenen reicht der vorgegebene Zeitraum der Pflegekräfte aus dem ambulanten Dienst in Lüdenscheid kaum aus, um überhaupt die notwendige Grundpflege durchzuführen. Statt einem Lächeln haben viele Pflegekräfte nur den Blick für die Uhr übrig – ein respektvoller Umgang ist hier einfach nicht machbar.

Durch Polnische Pflegekräfte in Lüdenscheid kann das Problem der mangelnder Zeit jedoch umgangen werden, denn diese bieten für Pflegebedürftige eine Betreuung rund um die Uhr. Die Pflegekraft zieht in das Zuhause Ihres Angehörigen ein und kann so gewährleisten, dass dieser 24 Stunden am Tag die notwendige Betreuung und Unterstützung bekommt. Polnische Pflegekräfte in Lüdenscheid sehen ihre Arbeit bei einem Pflegebedürftigen nicht als eine reine Dienstleistung an, sondern legen sehr viel Wert auf einen respektvollen Umgang mit dem Betroffenen. Die Pflege kann durch die Pflegekräfte im eigenen Zuhause in Lüdenscheid durchgeführt werden, wodurch sich der Pflegebedürftige bei dieser Pflegevariante nicht auf eine fremde Umgebung einstellen muss.

Polnische Pflegekräfte nehmen sich neben ihrer Tätigkeit nicht nur ausreichend Zeit für ein Lächeln, sondern Stellen sich auch auf die individuellen Eigenheiten des Pflegebedürftigen ein. Wenn dieser zum Beispiel seinen Tagesablauf lieber später beginnt, dann können Pflegekräfte aus den ostdeutschen Ländern darauf Rücksicht nehmen. Einer Pflegekraft im ambulanten Dienst sind hier in der Regel die Hände gebunden – die Grundversorgung des Betroffenen muss in dem vorgegebenen Zeitfenster stattfinden. Schließlich haben Pflegekräfte aus dem ambulanten Pflegedienst häufig über zehn verschiedene Patienten zu betreuen, welchen sie möglichst gerecht werden müssen.

Polnische Pflegekräfte haben diesen zeitlichen Druck nicht und können sich ganz in Ruhe mit der Pflege des einen Betroffenen befassen. Bei der Betreuung durch Polnische Pflegekräfte in Lüdenscheid können die reinen Pflegemaßnahmen daher durch weitere Unterstützungsmöglichkeiten ergänzt werden. So können Polnische Pflegekräfte neben der Betreuung eines Pflegebedürftigen zum Beispiel auch Aufgaben im Haushalt übernommen oder auch Freizeitaktivitäten gemeinsam durchgeführt werden. Die Inanspruchnahme einer Polnischen Pflegekraft sorgt für eine komplette Unterstützung – für Ihren Angehörigen sowie dadurch auch für Sie selbst. Kontaktieren Sie uns einfach und wir übernehmen gerne alle notwendigen Details für Sie und Ihren pflegebedürftigen Angehörigen in Lüdenscheid.

 

Mehr über Polnische Pflegekräfte erfahren Sie über unseren Standort in Dortmund

Pflege Zuhause

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich zur 24-Stunden-Pflege beraten.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten
X

Rückruf-Formular

Sie benötigen Unterstützung?
Wir rufen Sie gerne zurück.

Die Telefonnummer hat ein ungültiges Format!

Bitte zurückrufen

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.