• Wie stellen wir die Legalität sicher?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Die Frage nach der Legalität der Inanspruchnahme der Dienstleistung einer ausländischen Betreuungskraft ist emanent. Rund 90% von schätzungsweise 200.000 Betreuungskräften, die in Deutschland einer Tätigkeit im Haushalt nachgehen, sind entweder schwarz beschäftigt, Scheinselbstständig oder werden direkt über dubiose Vermittler, die die gesetzlichen Auflagen entweder selbst oder deren Dienstleister nicht einhalten. Hierdurch gehen Sie als Kunde […]

    mehr erfahren
  • Wie ist die Krankenversicherung der Betreuungskraft geregelt?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Grundsätzlich sind alle Betreuungskräfte über ihren Dienstleister krankenversichert – dies erfolgt auf zweierlei unterschiedlichen Wegen, die zu beachten sind. Die häufigste Versicherung ist die Absicherung mit der sogenannten EKUS-Karte. Bei der EKUS Karte handelt es sich um eine Auslandkrankenversicherung, bei der die Betreuungskräfte direkt über die zuständige Krankenversicherung im europäischen Ausland abgesichert sind. Über die […]

    mehr erfahren
  • Welche Kündigungsfristen gelten bei der 24-Stunden-Pflege?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Die Brinkmann Pflegevermittlung arbeitet mit mehreren Dienstleistern aus dem osteuropäischen Ausland zusammen. Daher unterscheiden sich sowohl die rechtlichen Rahmenbedingungen der Einzelverträge, als auch die Kündigungsfristen der entsprechenden Dienstleister. In der Regel belaufen sich die Kündigungsfristen auf 2-4 Wochen je nach Anbieter. Die Frage nach der Kündigungsfrist ist allerdings immer von zwei Seiten zu sehen. Zum […]

    mehr erfahren
  • Wie erfolgt die Rechnungsstellung?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Grundsätzlich werden bei der Entsendung die Rechnungen für die polnische häuslichen Altenpflege-Leistung direkt von unserem polnischen Partnerunternehmen an Sie gestellt, da das Unternehmen Sie auch direkt unterstützt und seine Betreuungskräfte für die Leistung der häuslichen Altenpflege zur Verfügung stellt. Wir unterstützen dabei, indem wir die Abrechnungen an unsere Kunden monatlich inhaltlich kontrollieren und Ihnen ggf. für […]

    mehr erfahren
  • Ist die Inanspruchnahme von Dienstleistungen aus dem EU-Ausland legal?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    In der EU herrscht Dienstleistungsfreiheit (Entsendegesetz und Niederlassungsfreiheit), wonach jeder EU-Bürger im europäischen Ausland legal arbeiten darf und dies auf unterschiedliche Weise, in einem Angestelltenverhältnis oder auch freiberuflich. Im Wesentlichen geht es bei der Feststellung der konformen und legalen Arbeit im EU-Ausland darum, dass festgestellt wird, in welchem Land die Sozialversicherungsabgaben gezahlt werden. Nur wenn […]

    mehr erfahren
  • Was ist bezüglich der Sprachkenntnisse der 24-Stunden-Pflegekraft zu beachten?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Jede Betreuungskraft ist individuell zu betrachten Die Sprachkenntnisse der 24-Stunden-Betreuungskräfte differieren sehr stark, genauso wie berufliche, fachliche und persönliche Erfahrung. Jede Betreuungskraft durchläuft im Zuge ihrer Bewerbung bei einem Arbeitgeber ein Auswahlverfahren, in dem auch die Sprachkenntnisse verifiziert werden. Da jedes Unternehmen seine eigenen Maßstäbe für die Beurteilung ansetzt, haben wir ein System entwickelt, dass […]

    mehr erfahren
  • Warum findet ein Wechsel mit zwei Personen statt?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Die Pflegekräfte sind in der Regel zwei bis drei Monaten vor Ort im Einsatz. Im Austausch kommt danach eine zweite Betreuerin, welche die Aufgaben übernimmt. Normalerweise wechseln sich immer zwei Pflegekräfte ab, höchstens drei Pflegekräfte. Das feste Team  hat den Vorteil, dass sich alle kennen, die Arbeitsabläufe eingespielt sind und somit auch ein reibungsloser Wechsel stattfinden […]

    mehr erfahren
  • Habe ich eine Garantie, dass die Betreuung funktioniert?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Wir geben Ihnen die Garantie, dass wir alles uns mögliche unternehmen, um Sie bei der Suche und Auswahl einer geeigneten Betreuung zu Unterstützen. In dem gesamten Zeitraum, in dem wir für Sie da sind, sorgen wir dafür, dass sich alle Parteien wohl mit der Entscheidung fühlen und zufrieden sind. Eine Garantie, dass die Leistung auch […]

    mehr erfahren
  • Was passiert, wenn die ausgewählte Pflegekraft nicht passt?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Unser Anspruch bei der Auswahl Ihrer Pflegekraft ist sehr hoch und daher achten wir penibel darauf, ob der/die avisierte Betreuer/-in Ihren Anforderungen gerecht wird. Sollte sich dennoch während der Vertragslaufzeit herausstellen, dass die vermittelte Pflegekraft nicht zu der zu betreuenden oder zu pflegenden Person bzw. Patienten passt, werden wir selbstverständlich umgehend einen Austausch des Personals […]

    mehr erfahren
  • Wie lange dauert es, bis wir eine ausländische Pflegekraft gefunden haben?

    Erstellt von Roman Brinkmann

    Abhängig von der Notwendigkeit Ihrer 24-Stunden-Pflege besteht die Möglichkeit, bereits drei Arbeitstage nach Auftragsvergabe entsprechendes Personal bei Ihnen bereitzustellen. Im Normalfall dauert es nur einen Tag, bis Sie von uns Vorschläge für Pflegepersonal erhalten. Vorab erfolgte selbstverständlich eine Überprüfung unsererseits, bei welcher Pflegekraft die Kompetenz auf Ihre Erwartungen passt. Sobald Sie sich für einen unserer […]

    mehr erfahren
Pflege Zuhause

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich zur 24-Stunden-Pflege beraten.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten
X

Rückruf-Formular

Sie benötigen Unterstützung?
Wir rufen Sie gerne zurück.

Die Telefonnummer hat ein ungültiges Format!

Bitte zurückrufen

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.